Merck

microplastic.me

Wie viel Mikroplastik konsumierst und produzierst du täglich?

Mikroplastik ist überall. In den Meeren. In unserem Essen. In uns selbst. Unsere Aufklärungskampagne microplastic.me  verschafft einen Überblick darüber, wie Mikroplastik entsteht – und wie wir das vermeiden können. Im Kampagnenfilm erleben Besucher*innen einen wilden POV-Trip im Leben eines Mikroplastikteilchens – und absolvieren anschließend auf der interaktiven Kampagnenseite den ersten Mikroplastik-Selbsttest der Welt.

Play Video

 

Der Trip … Folge einem Mikroplastikteilchen auf eine unfassbare Reise

Cineastisch … Shot für Shot zum Kampagnenfilm

DIY … SFX-Experten hauchen unseren Ideen Leben ein

Play Video

 

Motion Design … Millionen kleiner Partikel visualisieren die Testfragen

Plastisch … Nahezu unsichtbare Teilchen, und doch alltäglich …

Bühne frei … für den weltweit ersten Mikroplastik-Selbsttest

Play Video

 

Ab in die Röhre … Video-Ad zum Thema Mikroplastikproduktion

Play Video

 

Fahler Nachgeschmack … Eine zweite Video-Ad, Thema hier: Mikroplastikkonsum

Paul Taggart
 

Creative Direction

René Zimmermann
 

Art Direction

Susanne Hoffmeister
 

User Experience Design

Carl-Jochen Reinhardt
 

Account Management

Lina Rieckel
 

Project Management

Siegfried Förster
 

Technical Project Management

Martin Hein
 

Front End Development

Beteiligte Agenturen